Bungalows, Fewo, Ferienwohnung, Urlaubsunterkunft, Toplage Norddeich strandnah

Wir vermieten strandnah: exklusive Bungalows & Ferienwohnung,
Ferienhaus+Fewo in bester Nordsee Lage: 26506 Norddeich
Die Unterk├╝nfte bieten: - TOP-Lage in Norddeich, strandnah,
- WLAN, - PKW-Parkplatz, - 4K Smart TV (FH), Gartenmn├Âbel
- K├╝che, komplett ausgestattet, eingez├Ąunter Garten (FH)
Buchungsanfragen: Familie Stefan Ostermann
info@fewo-ostermann-norddeich.de
Tel. 02384-920076  |  Mobil & WhatsApp  0151-50916631


Datenschutz   | Mietbedingungen | Nutzungsbedingungen WLAN   |    Impressum

Copyright © 2010-2022 Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich, Ferienh├Ąuser und Ferienwohnung direkt an der Nordsee

0001 Schaukasten 2022neu webseite Mietbedingungen 4000

 Belegungsplan | Hausprospekt | Preise | Buchung

Bungalow Seeschwalbenstr. 7 | Bungalow Albatrosstr. 36 | Startseite

Belegungsplan | Bungalow Pelikanstr. 82 | Hausprospekt-PDF

Bungalow Pelikanstr. 78 | Bungalow Pelikanstr. 129  |  Muschelweg 9b
Datenschutz

Mietbedingungen
f├╝r die Vermietung der Ferienwohnungen und Ferienbungalows von
Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich,
Herr Stefan Ostermann, Twietenweg 6, 59514 Welver, Deutschland

0. Verbot bzgl. des Ladens von E-Autos, E-Motorr├Ądern, E-KFZs ├╝ber das Stromnetz des Ferienhauses oder der Ferienwohnung von Stefan Ostermann:
Es ist absolut untersagt ├╝ber das Stromnetz des Ferienhauses oder der Ferienwohnung von Stefan Ostermann  ein E-Auto, E-Motorrad, E-KFZ  zu laden, egal, ob es sich um ein reines E-Auto, E-Motorrad, E-KFZ  oder um ein teileweise elektrisches Auto,Motorrad, KFZ handelt.

1. WLAN-Nutzung: Es gelten unsere Nutzungsbedingungen ├╝ber die Nutzung des Internetzugangs ├╝ber WLAN.

Nutzungsbedingungen ├╝ber die Nutzung des Internetzugangs ├╝ber WLAN
in Ferienwohnungen und Ferienbungalows von
Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich, Herr Stefan Ostermann, Twietenweg 6, 59514 Welver

Der Mieter / die Mieterin einer Ferienwohnung bzw. eines Ferienbungalows von Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich, Herr Stefan Ostermann, Twietenweg 6, 59514 Welver, ( als Vermieter )
Tel. 02384-920076 , e-mail: info@fewo-ostermann-norddeich.de
akzeptiert folgende Nutzungsbedingungen ├╝ber die Nutzung des Internetzugangs ├╝ber WLAN:

1.1 Gestattung zur Nutzung eines Internetzugangs mittels WLAN: Der Vermieter unterh├Ąlt in seinem Ferienobjekt einen Internetzugang ├╝ber WLAN. Er gestattet dem Mieter f├╝r die Dauer seines Aufenthaltes im Ferienobjekt eine Mitbenutzung des WLAN-Zugangs zum Internet. Der Mieter hat nicht das Recht, Dritten die Nutzung des WLANs zu gestatten. Der Vermieter gew├Ąhrleistet nicht die tats├Ąchliche Verf├╝gbarkeit, Geeignetheit oder Zuverl├Ąssigkeit des Internetzuganges f├╝r irgendeinen Zweck. Er ist jederzeit berechtigt, f├╝r den Betrieb des WLANs ganz, teilweise oder zeitweise weitere Mitnutzer zuzulassen und den Zugang des Mieters ganz, teilweise oder zeitweise zu beschr├Ąnken oder auszuschlie├čen, wenn der Anschluss rechtsmissbr├Ąuchlich genutzt wird oder wurde, soweit der Vermieter deswegen eine Inanspruchnahme f├╝rchten muss und dieses nicht mit ├╝blichen und zumutbaren Aufwand in angemessener Zeit verhindern kann. Der Vermieter beh├Ąlt sich insbesondere vor, nach billigem Ermessen und jederzeit den Zugang auf bestimmte Seiten oder Dienste ├╝ber das WLAN zu sperren (z.B. gewaltverherrlichende, pornographische oder kostenpflichtige Seiten).

1.2 Zugangsdaten: Die Nutzung erfolgt mittels Zugangssicherung. Die Zugangsdaten (Zugangscodes) d├╝rfen in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden. Will der Mieter Dritten den Zugang zum Internet ├╝ber das WLAN gew├Ąhren, so ist dies von der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Vermieters und der mittels Unterschrift und vollst├Ąndiger Identit├Ątsangabe dokumentierter Akzeptanz der Regelungen dieser Nutzungsbedingungen durch den Dritten zwingend abh├Ąngig. Der Mieter verpflichtet sich, seine Zugangsdaten geheim zu halten. Der Vermieter hat jederzeit das Recht, Zugangscodes zu ├Ąndern.

1.3 Gefahren der WLAN-Nutzung, Haftungsbeschr├Ąnkung: Der Mieter wird darauf hingewiesen, dass das WLAN nur den Zugang zum Internet erm├Âglicht, Virenschutz und Firewall stehen nicht zur Verf├╝gung. Der unter Nutzung des WLANs hergestellte Datenverkehr erfolgt unverschl├╝sselt. Die Daten k├Ânnen daher m├Âglicherweise von Dritten eingesehen werden. Der Vermieter weist ausdr├╝cklich darauf hin, dass die Gefahr besteht, dass Schadsoftware (z.B. Viren, Trojaner, W├╝rmer, etc.) bei der Nutzung des WLANs auf das Endger├Ąt gelangen kann. Die Nutzung des WLANs erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko des Mieters. F├╝r Sch├Ąden an digitalen Medien des Mieters, die durch die Nutzung des Internetzuganges entstehen, ├╝bernimmt der Vermieter keine Haftung, es sei denn die Sch├Ąden wurden vom Vermieter und / oder seinen Erf├╝llungsgehilfen vors├Ątzlich oder grob fahrl├Ąssig verursacht.

1.4 Verantwortlichkeit und Freistellung von Anspr├╝chen: F├╝r die ├╝ber das WLAN ├╝bermittelten Daten, die dar├╝ber in Anspruch genommenen kostenpflichtigen Dienstleistungen und get├Ątigten Rechtsgesch├Ąfte ist der Mieter selbst verantwortlich. Besucht der Mieter kostenpflichtige Internetseiten oder geht er Verbindlichkeiten ein, sind die daraus resultierenden Kosten von ihm zu tragen. Er ist verpflichtet, bei Nutzung des WLANs das geltende Recht einzuhalten. Er wird insbesondere:
- das WLAN weder zum Abruf noch zur Verbreitung von sitten- oder rechtswidrigen Inhalten zu nutzen;
- keine urheberrechtlich gesch├╝tzten G├╝ter widerrechtlich vervielf├Ąltigen, verbreiten oder zug├Ąnglich machen; dies gilt insbesondere im Zusammenhang mit dem Einsatz von Filesharing-Programmen;
- die geltenden Jugendschutzvorschriften beachten;
- keine bel├Ąstigenden, verleumderischen oder bedrohenden Inhalte versenden oder verbreiten;
- das WLAN nicht zur Versendung von Massen-Nachrichten (Spam) und/oder anderen Formen unzul├Ąssiger Werbung nutzen.
Der Mieter stellt den Vermieter des Ferienobjektes von s├Ąmtlichen Sch├Ąden und Anspr├╝chen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung des WLANs durch den Mieter und/oder auf einem Versto├č gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen beruhen, dies erstreckt sich auch auf f├╝r mit der Inanspruchnahme bzw. deren Abwehr zusammenh├Ąngende Kosten und Aufwendungen. Erkennt der Mieter oder muss er erkennen, dass eine solche Rechtsverletzung und/oder ein solcher Versto├č vorliegt oder droht, weist er den Vermieter des Ferienobjektes auf diesen Umstand hin.

2. Anmeldung: Wir empfehlen Ihnen, Ihre Anmeldung so rechtzeitig wie m├Âglich vorzunehmen, damit wir Ihre W├╝nsche individuell ber├╝cksichtigen k├Ânnen. M├╝ndliche Nebenabsprachen sind grunds├Ątzlich nicht verbindlich. Sie k├Ânnen nur verbindlich werden, wenn sich der Mieter die m├╝ndlichen Nebenabsprachen von dem Vermieter schriftlich best├Ątigen l├Ą├čt. Die Anmeldung ist verbindlich, sobald einer der unten genannten Punkte erf├╝llt ist:
- Nach telefonischer Buchung. ( = gesetzliche Regelung. Siehe Gastgeberverzeichnis der Kurverwaltung Norddeich: - Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen f├╝r das Hotel - und Gastst├Ąttengewerbe - )
- Nach schriftlicher Buchung, sofern die Wohnung noch frei ist.
- Nach Zusendung der Anmeldebest├Ątigung aufgrund telefonischer oder schriftlicher Buchung.
- Nach Anzahlung von 25 % der Mietkosten auf das in der Anmeldebest├Ątigung genannte Konto und bis zu dem in der Anmeldebest├Ątigung genannten Datum Kontoeingangsdatum ).
Der Restbetrag ist sp├Ątestens 30 Tage vor Ihrer Anreise ebenfalls auf das in der Anmeldebest├Ątigung genannte Konto zu ├╝berweisen.
Nach Eingang des Gesamtbetrages erhalten Sie den Wohnungsschl├╝ssel-Code.
Nach Zusendung der Anmeldebest├Ątigung, auch aufgrund telefonischer Buchung, sind Sie verpflichtet, den Anzahlungsbetrag von 25 % der
Gesamtkosten bis zu dem in der Anmeldebest├Ątigung genannten Datum auf das in der Anmeldebest├Ątigung genannte Konto zu ├╝berweisen.
Die Wohnung darf nur von der von Ihnen in der Anmeldung aufgef├╝hrten und von uns in der Anmeldebest├Ątigung best├Ątigten Anzahl von Erwachsenen und Kindern benutzt werden.

3. Anreise: Anreise ab 15 Uhr.

4. Abreise: Abreise bis sp├Ątesten 10 Uhr vormittags. Die t├Ągliche Reinigung der Wohnung nehmen Sie selbst vor. Am Abreisetag mu├č die Wohnung wieder in einem besenreinen Zustand verlassen werden. Der Mieter und seine Mitreisenden haften f├╝r alle durch sie verursachten Sch├Ąden.

5. Mietpreise: Die Mietpreise verstehen sich pro ├ťbernachtung.
Die Kurtaxe wird nach den jeweils g├╝ltigen S├Ątzen der Kurverwaltung Norddeich erhoben und ist ebenfalls mit dem Restbetrag des Mietpreises zu zahlen. Mit Zusendung des Wohnungsschl├╝ssel-Codes erhalten sie die Kurkarten. Mietpreise siehe unsere Webseite . An- und Abreisetag z├Ąhlen bei der Kurtaxe als ein Tag. Bez├╝glich Besuch von Bekannten oder Verwandten ist die vorherige Genehmigung des Vermieters einzuholen. Preis pro ├ťbernachtung und pro Person + Euro 25,-- ( gilt f├╝r Erwachsene wie f├╝r Kinder ). Der Kurzbesuch hat die M├Âglichkeit, ein W├Ąschepaket (Bettw├Ąsche und Handt├╝cher) gegen eine Leihgeb├╝hr zzgl. Bringgeb├╝hr zu erhalten.
Versicherungen sind im Mietpreis nicht enthalten. Haustiere d├╝rfen nur nach ausdr├╝cklicher in der Anmeldebest├Ątigung aufgef├╝hrten Zusage mitgebracht werden.

6. R├╝cktritt: Falls Sie gezwungen sind, von dem verbindlichen Mietvertrag ( aufgrund telef. oder schriftl. Buchung ) zur├╝ckzutreten, erhalten Sie Ihre Anzahlung unter Anrechnung einer ├ťbernachtungsmiete als Stornogeb├╝hr zur├╝ck, sofern es dem Vermieter oder Ihnen gelingt, einen Ersatzmieter zu beschaffen. Jedoch mu├č der R├╝cktritt vom Vertrag so rechtzeitig erfolgen, da├č eine anderweitige Vermietung m├Âglich ist. Bleibt die Wohnung durch Ihr Verschulden leer, m├╝ssen wir Ihnen die Gesamtkosten in Rechnung stellen.

7. Haftung: Der Mieter und seine Mitreisenden sind verpflichtet, die Ihnen ├╝berlassene Wohnung einschl. Mobilar, Inventar und Au├čenanlagen pfleglich zu behandeln. Der Mieter und seine Mitreisenden haften dem Vermieter f├╝r alle Sch├Ąden, die w├Ąhrend der Nutzung der Wohnung einschl. Mobilar, Inventar und Au├čenanlagen durch den Mieter, seine Mitbewohner und seine G├Ąste entstehen. Jeder Schaden ist dem Vermieter unverz├╝glich zu melden. Bei extrem gro├čen Schaden wird ein ├Âffentlich bestellter und vereidigter Sachverst├Ąndiger zur Erstellung eines Gutachtens auf Kosten des Mieters bestellt.

8. Versicherung: Eine Haftung bei unvorhergesehenen Ereignissen wie z. B. bei Feuer, Wasserrohrbruch, Diebstahl, auch der abgestellten Fahrzeuge sowie Unfall- und Gep├Ąckversicherung erfolgt nur im Rahmen der abgeschlossenen Wohngeb├Ąude- und Haftpflichtversicherung. Eine Reiser├╝cktrittsversicherung ist nicht im Mietpreis enthalten.

9. Sonstiges: Sollte aus nicht vorhersehbaren Gr├╝nden ( z. B. Wasserrohrbruch usw. ) dem Mieter die Wohnung nicht zur Verf├╝gung gestellt werden k├Ânnen, ist der Vermieter nicht verpflichtet, dem Mieter Ersatz zu beschaffen. Mu├č der Vermieter vom Vertrag zur├╝cktreten, so kann der Mieter au├čer der R├╝ckzahlung von an den Vermieter geleisteten Zahlungen keinen weiteren Schadenersatzanspruch stellen. Der Mieter hat keinen Anspruch auf R├╝ckerstattung bzw. Teilr├╝ckerstattung des gezahlten Mietpreises z. B. bei:
- Anreise mit weniger als den angemeldeten und in der Anmeldebest├Ątigung best├Ątigten Personen.
- Sp├Ąterer Anreise entgegen dem vereinbarten Anreisetag.
- Vorzeitiger Abreise.
- Nicht in Anspruch genommenen Leistungen, die im Mietpreis enthalten sind.
- Sollte bei Beginn des Ferienaufenthaltes ein E-Ger├Ąt nicht vorhanden sein, da es sich z. B. zu dem Zeitpunkt in Reparatur befindet.
- Sollte bei Beginn oder w├Ąhrend des Ferienaufenthaltes ein E-Ger├Ąt funktionsunf├Ąhig sein oder werden.
- Eventuelle M├Ąngelr├╝gen. ( Die Mieter sind gehalten, evtl. M├Ąngelr├╝gen unverz├╝glich dem Vermieter vorzubringen und
diesem anzuzeigen, damit berechtigtenfalls schnellstens f├╝r Abhilfe Sorge getragen werden kann. )
F├╝r die Funktion der E-Ger├Ąte bzw. f├╝r deren evtl. Funktionsverlust wird keine Garantie bzw. Haftung ├╝bernommen. Die Benutzung aller E-Ger├Ąte erfolgt auf eigene Gefahr.
F├╝r die Richtigkeit der Angaben in dem Hausprospekt usw. wird keine Haftung ├╝bernommen. Bezgl. der Beschreibungen im Hausprospekt und der im Hausprospekt abgedruckten Zeichnungen, Wohnungsaufteilungen, Wohnungseinrichtungen, der Preisliste, der Mietbedingungen usw. behalten wir uns eine jederzeitige ├änderungsm├Âglichkeit vor.
F├╝r die bei der Abreise vom Mieter und seiner Mitbewohner vergessenen Gegenst├Ąnde wird keine Haftung ├╝bernommen.
Die Benutzung des PKW-Einstellplatzes erfolgt auf eigene Gefahr. Es wird keine Haftung ├╝bernommen bei z. B. Diebstahl oder Besch├Ądigung des Fahrzeugs usw. Das Risiko geht zu Lasten des Mieters und seiner Mitbewohner.
Die Zeichnungen ( Grundrisse der Wohnung, Wohnungsaufteilung usw. sind nicht unbedingt ma├čstabgerecht.
Schreibgeb├╝hr bei Mahnungen usw. an die Mieter: Euro 5,-- pro Seite, Euro 30,-- pro Std. Arbeitszeit. Auslagenerstattung f├╝r Porto + Einschreibgeb├╝hr. Geb├╝hr f├╝r Bescheinigungen Euro 15,-- pro Bescheinigung.
Es gilt allgemeines Mietrecht.

10. Datenschutzhinweise, Datenspeicherung, Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO:
a) Der Kunde stellt Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich die zur Durchf├╝hrung des Auftrages notwendigen Daten zur Verf├╝gung. Der Kunde willigt in die Nutzung und gegebenenfalls Weitergabe dieser Daten an zur Durchf├╝hrung des Auftrages eingesetzte Dritte ein. Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich und gegebenenfalls von Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich zur Durchf├╝hrung des Auftrages eingesetzte Dritte behandeln die gespeicherten Daten vertraulich und nach den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung DS-GVO.
b) Der Kunde hat jeder Zeit das Recht seine Einwilligung nach 10. a) mit Wirkung f├╝r die Zukunft zu widerrufen.
c) Der Kunde hat jeder Zeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung oder L├Âschung seiner Daten f├╝r die Zunkunft.

11. Widerrufsbelehrung:
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.?;
im Falle eines Vertrags ├╝ber mehrere Waren, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden: ?, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Mit dem Begriff ?Ware? kann hier auch die Buchung unserer Ferien-Unterk├╝nfte bezeichnet werden, auch wenn unsere Leistung in den Bereich der Dienstleistung fallen kann. Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns ( Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich, Twietenweg 6 , 59514 Welver, Deutschland , Tel. (0049) (0) 2384 - 920076 , Fax (0049) (0) 2384 - 920069 , e-mail: info@fewo-ostermann-norddeich.de ) mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das beigef├╝gte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung ├╝ber die Aus├╝bung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet. Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns,
Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich
Twietenweg 6
59514 Welver
Deutschland
zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren.
Sie m├╝ssen f├╝r einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Pr├╝fung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zur├╝ckzuf├╝hren ist.
Muster-Widerrufsformular:
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)
Bitte klicken Sie hier um das Muster-Widerrufsformular als .PDF-Datei herunterzuladen. Sie k├Ânnen das Muster-Widerrufsformular dann ausdrucken um es von Hand auszuf├╝llen.
Alternativ k├Ânnen Sie den folgenden Muster-Widerrufsformular-Text in die Zwischenablage kopieren, und ihn dann in Ihrer Textverarbeitung als Textdokument erstellen:
Muster-Widerrufsformular
An:
Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich
Twietenweg 6
59514 Welver
Deutschland
Tel. (0049) (0) 2384 - 920076
Fax (0049) (0) 2384 - 920069
e-mail: info@fewo-ostermann-norddeich.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*)
abgeschlossenen Vertrag ( z.B.: ├╝ber die Buchung der folgenden Ferien- Unterkunft ):

Bestellt am (*)/erhalten am (*):
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):


Unterschrift des/der Verbraucher(s)
(nur bei Mitteilung auf Papier):
Datum:
(*) Unzutreffendes streichen.
Ende des Muster-Widerrufsformulars.

12. Anwendbares Recht:
Auf die Rechtsverh├Ąltnisse zwischen Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich, Inhaber: Herr Stefan Ostermann, und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Gesch├Ąftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung.

13. Informationspflicht aufgrund der EU-Verordnung ├╝ber die Online- Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (EU-Verordnung 524/2013):
Aufgrund Artikel 14 Abs. 1 dieser Verordnung sind in der EU niedergelassene Unternehmer, die Online-Kaufvertr├Ąge eingehen, verpflichtet, auf ihren Websites einen Link zur OS-Plattform (Online-Streitschlichtungsplattform) der EU bereitzustellen.
Link zur Online-Streitschlichtungsplattform (Online Dispute Resolution): http://ec.europa.eu/consumers/odr/


14. Auffangklausel:
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit sp├Ąter verlieren, so soll hierdurch die G├╝ltigkeit des Vertrages im ├╝brigen nicht ber├╝hrt werden. F├╝r diesen Fall verpflichten sich die Parteien, anstelle der unwirksamen Regelung eine wirksame Regelung zu vereinbaren, die, soweit rechtlich m├Âglich, den mit der unwirksamen Regelung verfolgten wirtschaftlichen Zweck unter Ber├╝cksichtigung der in diesem Vertrag zum Ausdruck gekommenen Interesse der Parteien am n├Ąchsten kommt. Das gleiche gilt, soweit der Vertrag eine von den Parteien nicht vorhergesehene L├╝cke aufweist.

Ende der Mietbedingungen f├╝r die Vermietung der
Ferienwohnungen und Ferienbungalows von
Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich,
Twietenweg 6,
59514 Welver
Deutschland.

Welver, den 28.11.2022

Stefan Ostermann Fewo & Bungalow Norddeich
Twietenweg 6
59514 Welver
Deutschland



0001 Schaukasten 2022neu webseite oben rechts heller 4000

 Belegungsplan | Hausprospekt | Preise | Buchung

Bungalow Seeschwalbenstr. 7 | Bungalow Albatrosstr. 36 | Startseite

Belegungsplan | Bungalow Pelikanstr. 82 | Hausprospekt-PDF

Bungalow Pelikanstr. 78 | Bungalow Pelikanstr. 129  |  Muschelweg 9b
Datenschutz